FUT Champions Cup – Chaos Turnier im Überblick

Wer am Wochenende auch in Barcelona bei der Europameisterschaft war, konnte sich auf so einiges einstellen. Viel Aufregung und noch viel mehr Stress. 

Am Wochenende hat das FUT Champions Cup Turnier in Barcelona stattgefunden. Es gab zwar auch Überraschungen, aber auch viele Enttäuschungen. Zum Beispiel hat das PSN extrem viel stress gemacht. Andauernd ist es ausgefallen und Spiele konnten nicht ausgetragen werden. Teilweise mussten sogar die PS4 Spieler auf der Xbox One spielen, ansonsten hätte das Turnier wohl kaum ein Ende gefunden.

FUT Champions Cup Barcelona

Schon am ersten Tag hat das Chaos seinen Lauf genommen. Mit einer riesigen Verspätung ist das Turnier erst um 14 Uhr gestartet. Bis 21 Uhr ging letztendlich das Turnier und kam nicht über die Runde 2 hinaus. Eigentlich hätte das Turnier zu dem Zeitpunkt schon in der 7. Runde sein sollen, aber dem war nicht so. Nach dem Viertelfinale ging das im PlayStation Network gar nichts mehr und das Halbfinale und Finale musste komplett auf der Xbox One stattfinden. Normalerweise hätte das Finale zwischen einem Xbox One und einem PS4 Spieler stattfinden sollen, dass tat es auch, aber beide Spiele wurden nur auf der Xbox One ausgetragen. Das war natürlich ein extrem großer Vorteil für den XBox One Spieler, welcher dann anschließend auch das Turnier gewonnen. Haltet euch fest – es war ein 16-jähriger, welcher das komplette Turnier auseinander genommen hat. Krass oder?

Die Veranstaltung an sich war von der Location her sehr gut, nur die Technik wollte leider nicht mitspielen. Schon schade, da FUT ja komplett online gespielt wird. Wenn dann das PSN den Geist aufgibt, kann man leider nichts machen. Offline FIFA Ultimate Team spielen ist ja nicht möglich, da die Teams nicht abgerufen werden. Außerdem wisst ihr ja, dass das Gameplay Online anders ist als Offline. Klassisches Eigentor von EA. Dennoch will ich hier nichts schlecht reden, denn so schlecht war es ja nicht. EA Sports und FIFA können sehr viel aus diesem Chaos lernen und beim nächsten Turnier, den Global Series, diese Fehler vermeiden. Zum Beispiel können sie genügend Adapter für PS4 Controller organisieren, so dass die PS4 Spieler trotzdem auf der Xbox One spielen können.

FUT Champions Cup Winner

Auf FIFA19-Cheater.com könnt ihr immer noch FIFA 19 coins und points generieren. So viele wie ihr wollt. Benutzt einfach den FIFA 19 hack und generator auf der Startseite und legt sofort los. Derzeit gibt es wohl keine einfachere Methode um an kostenlose FIFA 19 Münzen und Points zu gelangen – ohne dafür echtes Geld zu bezahlen. Übrigens sind im Turnier auf viele eSportler vertreten, welche sich auf unserer Seite an den FIFA 19 coins hack bedient haben. FUT ist und bleibt ein Pay-To-Win Spiel. Ein sehr gutes Team bedeutet auch, dass man einfacher gewinnen kann. Natürlich benötigt es immer noch Skills, aber wenn ihr Ronaldo, Ronaldinho und Pele im Team habt wird es viel einfacher – auch ihr wisst das.